Ferien im alten uckermärkischen Bauernhaus

Das 200jährige Bauernhaus ist ein Refugium für ruhesuchende Familien und Naturliebhaber: Grundstück und Haus (140m2) bieten Platz zum Austoben für jedermann und bei jedem Wetter – und auch noch ausreichend Raum für Rückzug und Entspannung.

Im großen Obstgarten vorm Haus können Sie ihre Seele baumeln lassen, die Weite der uckermärkischen Endmoränenlandschaft geniessen, in den vielen stillen Seen der Umgebung baden und  die einzigartige Wildnis der Biosphäre Schorfheide direkt vor der Haustür entdecken.

Ideal ist es hier für eine grosse Familie oder zwei kleine, denn der Garten gehört Ihnen zur alleinigen Nutzung und natürlich exzellent für natursuchende  Menschen, die gerne viel Platz zum Schreiben, Denken, Yoga oder Alphorn spielen zur Verfügung haben möchten.

Das  Ferienhaus eignet sich auch für Urlaub mit drei Generationen.